Willi will's wissen

DVD "Was entwickelt die Entwicklungshilfe?"

12,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV01660
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 25 min

Autor: Annika Herr

Erscheinungsjahr: 2010

Empfohlen: ab 8 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Förderschule, Grundschule

Schlagworte: Afrika, Kinder, Armut, Mission, Krieg, Flüchtlinge, Uganda, Hilfsprojekte

In vielen Ländern der Welt, wie zum Beispiel in Uganda nach einem langen Bürgerkrieg, gibt es Menschen, auch Kinder, die nicht genug zu essen und kaum ein Dach über dem Kopf haben. Welche Gründe dafür verantwortlich sind und wie Entwicklungshelfer versuchen, die Not zu lindern und an einer besseren Zukunft zum Beispiel für die Bewohner von Flüchtlingslagern oder ehemalige Kindersoldaten mitzuarbeiten, das muss Reporter Willi heute herausfinden. 

Willi besucht verschiedene Entwicklungshilfeprojekte. Erste Station ist eine Schule, wo er 120 Kinder trifft, die in einem Raum auf dem Boden sitzend unterrichtet werden und er den Zusammenhang zwischen Bürgerkrieg und Armut erfährt. Dann unterhält sich Willi mit Charles, einem Jugendlichen der als Zwölfjähriger von Rebellen verschleppt und zum Kriegsdienst gezwungen wurde. Als nächstes schaut sich Willi ein Lebensmittellager und ein Krankenhaus an. Der Film endet in der Schule der Ugandahilfe St. Mauriz, wo Weihbischof Gulu eine Messe und seinen Geburtstag feiert.

Mehr Informationen
Begleitmaterial 2 Arbeitsblätter PDF, 2 Arbeitsblätter Word, Verwendung im Unterricht, 1 Begleitheft
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.fwu.de