DVD "Warum so viele Menschen fliehen"

15,00 €
Nicht auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02601
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 50 min

Autor: Petra Müller, Anna Meißner

Erscheinungsjahr: 2016

Empfohlen: ab 10 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Förderschule, Gemeindearbeit, Grundschule, Gymnasium (S1), Hauptschule/Mittelschule, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend

Schlagworte: Asyl, Migration, Krieg, Integration, Flüchtlingslager, Flüchtlinge

Die beiden Reporter Tobi und Willi gehen jeweils unterschiedlichen Fragen zum Thema Flucht nach. Die beiden Reportagen sind ineinander verwoben. 

Tobi lernt in Deutschland verschiedene Flüchtlinge kennen. Verschiedene Gründe für eine Flucht werden erklärt, die Hauptherkunftsländer der Flüchtlinge visualisiert (Stand: Herbst 2015). Ein Historiker schildert, dass es Flucht schon immer gegeben hat, der Gründer des Projekts Sea Watch berichtet, wie Flüchtlingsboote gerettet werden. Abschließend fragt Tobi, warum eigentlich Menschen Angst vor vor Flüchtlingen haben und stellt den Ängsten Chancen gegenüber.

Parallel dazu reist Willi in den Libanon und besucht dort eine Flüchtlingssiedlung. Dort lernt er das Leben derer kennen, die seit Jahren darauf warten in die Heimat zurückzukehren. Schließlich fährt er an die syrische Grenze und erlebt wie nah der Krieg ist.

12 Sequenzen

Mehr Informationen
Begleitmaterial 12 Arbeitsblätter (pdf, doc) für die Klassen 3 - 6
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.fwu.de