DVD "Tabu Tod?"

Bestattungskultur im Wandel der Zeit

17,50 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02225
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 28 min

Autor: Stefan Frank / Károly Koller

Erscheinungsjahr: 2013

Empfohlen: ab 16 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Gemeindearbeit, Jugendarbeit, Sek. I – schulartübergreifend

Schlagworte: Bestattung
Film 1 (19 Min.): Im Gespräch mit dem Hamburger Professor für Kulturanthropologie Dr. Norbert Fischer und dem Theologen und Leiter des Kasseler Museums für Sepulkralkultur Prof. Dr. Reiner Sörries zeigt der Film die Geschichte der Bestattung von ihren Anfängen bis in unsere Gegenwart. Der Film soll helfen, das, was heute als Trauer- und Bestattungskultur gelebt, hinterfragt und postuliert wird, im Licht der Vergangenheit besser zu verstehen. Der Film liefert Hintergrundwissen und Anstöße zu Diskussionen, ohne aber abschließende Antworten auf die oben formulierten Fragen vorzugeben. Dennoch wird eines deutlich: Es gibt keinen eindeutig richtigen oder falschen Umgang mit dem Tod, sondern jede Zeit muss ihre eigenen Antworten auf die Herausforderung des Todes finden. Film 2 (9 Min.): Michael-Jackson-Memorial: Das Michael-Jackson-Memorial entstand unmittelbar nach dem Tod des Popsängers im Juni 2009 aus der Initiative trauernder Fans und wird seitdem liebevoll von ihnen gepflegt. Die wenigsten von denen, die Tag für Tag das Denkmal säubern und mit frischen Blumen, Kerzen und Gedenkobjekten verzieren, haben den Menschen Michael Jackson persönlich kennengelernt. Dennoch engagieren sie sich für ihn. Warum?
Mehr Informationen
Begleitmaterial Mit Arbeitsblättern und Bilderserien
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: https://www.lilo-filmverlag.de/TT