Nächster Halt

DVD "Schuld"

15,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02240
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 26 min

Autor: Nicole Volpert / Franziska Angerer

Erscheinungsjahr: 2013

Empfohlen: ab 12 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Förderschule, Gemeindearbeit, Gymnasium (S1), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend

Schlagworte: Gewissen, Verantwortung, Vergebung, Konflikte, Gewalt, Sünde, Gut und Böse, Ethik, Religion, Philosophie

er Hauptfilm ist eine Folge aus der Reihe "Nächster Halt ...", einem Fernsehmagazin für Kinder und Jugendliche. 
Zwei junge Moderatoren machen sich zusammen mit Gert Scobel auf den Weg, das Thema 'Schuld' zu erkunden: Saam hat lange gedacht, dass er schuld an der Scheidung der Eltern ist. Simon ist schuldig geworden und sitzt seine Strafe ab. Ein Feuerwehrmann fühlt sich schuldig, weil Menschen nicht rechtzeitig helfen konnte. 

Philosophische Gedanken von Freud und Aristoteles helfen den Jugendlichen, tiefer in die Thematik einzusteigen. Die Produktion lässt ein differenziertes Bild von 'Schuld' entstehen, zeigt auch deren religiöse Dimension auf und lädt ein, sich selbst Gedanken zu diesem lebensnahen und lebenswichtigen Thema zu machen.

Mehr Informationen
Begleitmaterial 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, Verwendung im Unterricht, 7 Bilder
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.fwu.de