DVD "Religion auf der Grenze"

Scientology, Salafismus, charismatisches Christentum

15,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02372
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 30 min

Autor: Dr. Rainer Fromm

Erscheinungsjahr: 2014

Empfohlen: ab 14 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend, Sek. II – schulartübergreifend

Schlagworte: Sekten, Ideologien, Fundamentalismus, Manipulation, Spiritualität, religiöse Bewegungen, Jugendsekten, Scientology, Salafismus, charismatisches Christentum, Islam, Feindbild, Ethik, Gewalt, Toleranz, Gesellschaft

Neureligiöse Bewegungen, früher häufig als 'Sekten' bezeichnet, und fundamentalistische Strömungen zählen zu den stetig wachsenden Sinnangeboten auf dem religiös-spirituellen Markt. Die Produktion porträtiert drei exemplarische Gruppierungen - Scientology, Salafismus und International Christian Fellowship - und geht der Frage nach, wo die Grenze zwischen Religionsfreiheit einerseits und Gefährdungspotenzial andererseits verläuft. Mitglieder der unterschiedlichen Gruppierungen kommen selbst zu Wort Ergänzt werden die Statements durch das Interview mit einem Religionswissenschaftler, der eine kritische Einordnung der vorgestellten Bewegungen vornimmt und deren Attraktivität, aber auch die mit ihnen verbundenen Gefahren erläutert.

Mehr Informationen
Begleitmaterial Begleitheft, Verwendung im Unterricht, Filmkommentar/Filmtext, 8 Arbeitsblätter (doc/pdf), 2 Texte
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.fwu.de