DVD "Monsieur Claude und seine Töchter"

19,95 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02404
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 97 min

Autor: Philippe de Chauveron

Erscheinungsjahr: 2014

Empfohlen: ab 14 Jahren FSK FSK ab 0 freigegeben / Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Adressaten: Erwachsenenbildung, Gymnasium (S2), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. II – schulartübergreifend

Schlagworte: Toleranz, Vorurteile, Rassismus, Liebe, Unterhaltung, Gesellschaft, Kino, Kinofilm, Familie, Normen, Religionen, interkultureller Dialog
Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz mit vier hübschen Töchtern. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslimen, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Druck. In die französische Lebensart platzen unvermittelt andere Welten hinein und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Da ist die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen - Gottseidank! - französischen Katholiken zu heiraten, Musik in ihren Ohren. Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reißt Claude und Marie der Geduldsfaden. Eine turbulente Komödie mit Happy End.
Mehr Informationen
Begleitmaterial 7 Arbeitsblätter in deutsch (pdf, doc), 6 Arbeitsblätter in französisch, Infos zum Film und den Materialien, Vorwort des Autors, didaktische und methodische Tipps, 5 Infoblätter, Medien- und Linktipps, Making of, 10 Szenenbilder
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.matthias-film.de