DVD "Kirche und Staat"

15,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02760
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 22 min

Autor: Anna Schreiber

Erscheinungsjahr: 2016

Empfohlen: ab 14 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend, Sek. II – schulartübergreifend, Seniorenarbeit

Schlagworte: Kirchensteuer, Kindertagesstätten, Grundgesetz, Säkularisierung, Laizismus, Toleranz

Wenngleich nur noch knapp 60 % der Deutschen einer der beiden großen christlichen Kirchen angehören, ist deren Einfluss in vielen Bereichen spürbar. Das Grundrecht der Religionsfreiheit stellt auch die Kirchen unter einen besonderen Schutz. Die Kirchen wiederum übernehmen in Staat und Gesellschaft wichtige Funktionen. In manchen Aufgabenfeldern, etwa beim Religionsunterricht oder der Kirchensteuer, arbeiten Staat und Kirche auch zusammen. Der Film nimmt das vielgestaltige Zusammenwirken dieser beiden Instanzen im heutigen Deutschland in den Blick.

Sequenziert in 5 Kapitel:
Handlungsfelder der Kirche (3:30 min)
Kooperation: Beispiel Religionsunterricht (6:50 min)
Staaten und Religionsgemeinschaften (3:10 min)
Rechtlicher Status der Kirchen in Deutschland (4:00 min)
Teilhabe der Kirchen an politischen Prozessen (3:30 min)

Mehr Informationen
Begleitmaterial didaktische Hinweise, 8 Arbeitsblätter, Filmtext
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.fwu.de