DVD "Jugendorganisation im Nationalsozialismus"

15,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
DV03066
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 24 min

Autor: Anika Tietze

Erscheinungsjahr: 2020

Empfohlen: ab 14 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend, Sek. II – schulartübergreifend

Schlagworte: Hitlerjugend, Propaganda, Deutsche Geschichte, totalitäre Macht, Vergangenheitsbewältigung, totalitäre Systeme, Zweiter Weltkrieg, Indoktrination, Antisemitismus, Drittes Reich, Filmanalyse, Adolf Hitler

Die Produktion vermittelt anhand von eindrucksvollem Archivmaterial und Zeitzeugen sowie zielgruppengerechten Grafiken und Animationen folgende Themenblöcke: Organisation der Kinder und Jugendlichen im Nationalsozialismus sowie die dahinterstehende Ideologie, Hitlerjugend - zwischen Lagerfeuer und militärischem Drill, BDM - die Rolle der Mädchen, nonkonforme Jugendliche - das Beispiel der „Swing-Jugend“ und das Schicksal der Jugendlichen an der Front und bei Kriegsende.

Hauptfilm (24 min.), sequenziert in 5 Kapitel, außerdem 7 Zeitzeugeninterviews

Mehr Informationen
Begleitmaterial 5 Bilder, 8 Arbeitsblätter PDF, 8 Arbeitsblätter Word, 1 Verwendung im Unterricht, 8 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Begleitinformation
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.fwu.de
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!