DVD "Iran Elections 2009"

Kurzversion des Kinofilms "The Green Wave"

19,95 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV01838
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 52 min

Autor: Ali Samadi Ahadi

Erscheinungsjahr: 2009

Empfohlen: ab 14 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend, Sek. II – schulartübergreifend

Schlagworte: Islam, Menschenrechte, Widerstand, Solidarität, Medien, Zivilcourage, Asien, Politik, Freiheit, Demokratie, Gewalt, Menschenwürde, Terror, Angst, Gesellschaft, Revolution, Macht

Kurzfassung des Kinofilms "The Green Wave" mit didaktischem Begleitmaterial. Anfang Juni 2009 hofften viele Iraner auf einen Regierungswechsel. Die Umfragen prognostizierten bereits einen Sieg Hossein Mussavis, des Herausforderers von Präsident Ahmadinedschad. Nach den Wahlen am 12. Juni wurden dann aber alle Hoffnungen mit einem vermeintlich überwältigenden Sieg des Amtsinhabers zunichtegemacht. Die "Grüne Bewegung" wurde brutal niedergeknüppelt. Zahlreiche Menschen kamen bei den, zunächst friedlichen, landesweiten Protesten ums Leben. Im Film verschmelzen Fundstücke aus dem Internet - Videosequenzen und Textfragmente aus den dramatischen Tagen und Wochen des iranischen Wahljahres - mit Augenzeugenberichten von Menschen, die das Land inzwischen verlassen haben. Vieles davon ist traurig und erschütternd. Aber vieles ist auch kämpferisch und anklagend. Und wo dokumentarische Bilder fehlen, führen Zeichnungen und Animationen den visuellen Erzählstrang weiter.

Preisträger Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2010 in der Kategorie Profi

Mehr Informationen
Begleitmaterial Mit Arbeitshilfe
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.filmwerk.de