Die kleine Benimmschule

DVD " Im Netz - Die kleine Benimmschule 5"

Sonderangebot 3,00 € Normalpreis 19,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02199
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 30 min

Autor: Claudia Boysen

Erscheinungsjahr: 2012

Empfohlen: ab 10 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Förderschule, Fort- und Weiterbildung, Grundschule, Gymnasium (S1), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend

Schlagworte: Werte, Internet, Mobbing, soziale Netzwerke, Computer, Isolation, Konflikte, Medien

Der elfjährige Lukas, die 13-jährige Irene und die junge Lehrerin Bille Amatis haben ein gemeinsames Problem: das Internet. Während Lukas nicht weiß, wer ihn mit bösen Hetzmails verfolgt, weiß Irene sehr genau, wer das fiese Video von ihr ins Internet gestellt hat und die Lehrerin Bille Amatis wird von alten Jugendsünden in Form von peinlichen Partyfotos eingeholt. Die Situation spitzt sich zu, als ein Unbekannter, der sich als Jugendlicher ausgibt, mit Lukas über sein soziales Netzwerk in Kontakt tritt und mit ihm ein Treffen vereinbart. 

Anhand der Geschichten der drei Protagonisten werden folgende Fragen rund um ein richtiges Verhalten im Internet behandelt: Kinder allein im Netz / Risiko öffentlich genutzter Computer (Bsp. Internetcafé) / Teilnahme an sozialen Netzwerken, Preisgabe persönlicher Daten / Anonymes und offenes Mobbing / Downloads von ungeeigneten Inhalten (Bsp. Gewaltspiele) / Chat / Abzocke: Pop-up Fenster mit Abo-Fallen.

Mehr Informationen
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: http://cinetop-film.de/benimmschule_teil_5.html