DVD "Die Welt ist rund"

Fussballträume - Fussballrealitäten

19,90 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV00808

Adressaten: Jugendarbeit, Gymnasium (S1), Realschule, Hauptschule/Mittelschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend, Fort- und Weiterbildung

Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 120 min

Autor: Filme für Eine Welt

Erscheinungsjahr: 2005

Empfohlen: ab 14 Jahren
Schlagworte: Kinder, Sport, Globalisierung, Lebensqualität, Lebensstil, Entwicklungshilfe, Kinderarbeit, Menschenrechte, Unterhaltung, Wirtschaft, Kindersituationen, Normen, Lateinamerika, Fußball, Eine Welt, Kulturen, Jungen, Rollenverhalten, Frauen, Menschenhandel,

Fünf Filme - unterschiedliche Kontinente - mannigfaltige Themen - ein Fußball. Das Medium setzt dort an, wo Kinder und Jugendliche spielen, und schlägt einen Bogen zu ihrem Leben und ihrer Kultur. 'Die Welt ist rund' ist keine reine Fußball-DVD, bei der es nur um Technik, Tore und Siege geht; die Filme werfen vielmehr einen Blick auf die Menschen und ihr Leben, eröffnen neue Horizonte und machen neugierig. 

1. The Ball (Mosambik 2001, 5 Min., ab 10 Jahren): 
Auf einem Dorfplatz in Mosambik spielen Jungen begeistert Fußball. Da taucht ein wütender Mann auf, beschuldigt die Jungen, sie hätten sein Präservativ gestohlen, und beschlagnahmt den Ball. Nun müssen sich die Kinder einen neuen Ball besorgen. 

2. Balljungs - Woher kommen unsere Fußbälle? (Pakistan 1999, 28 Min., ab 10 Jahren)
Früh am Morgen beginnen Assan und Sagir mit dem Zusammennähen von Lederfußbällen Ganz viele schaffen sie pro Tag und verdienen dabei weniger als 1 Euro pro Ball. Das Geld benötigt ihre Familie dringend. 

3. Mika, Chula und Karma (Deutschland 2001, 26 Min., ab 10 Jahren): 
Mika, der Inuit aus Grönland ist mit seinem Vater oft mit dem Motorboot unterwegs, um einen Fuchs oder ein Rentier zu erlegen. Er hat einen ehrgeizigen Traum: Profifußballer. Chula lebt mit ihrer Mutter in Havanna, der Hauptstadt Kubas. Sie träumt von einer Fußballkarriere. Der 14-jährige Karma ist buddhistischer Mönch in Nepal. Sein Tagesablauf ist klar geregelt. Fußball dürfte er eigentlich nicht spielen. Eine Begegnung mit drei Fußball spielenden Kindern. 

4. Adelante Muchachas! Mädchenfußball in Honduras (Deutschland/Honduras 2004, 26 Min., ab 13 Jahren): 
Vier Mädchen aus Tegucigalpa spielen leidenschaftlich gern Fußball. Seydi und Wendi leben in den Armenvierteln, Cristel und Kenia stammen aus der Mittelschicht. Obwohl sie in derselben Liga spielen, wissen sie nur wenig voneinander. 

5. Sold out (Österreich/Ghana 2002, 27 Min., ab 14 Jahren): 
Zahlreiche minderjährige Fußballtalente werden regelmäßig unter fragwürdigen Umständen aus Afrika nach Europa transferiert. Doch nur für wenige werden die Träume wahr, während zu Hause die Erwartungen der ganzen Familie auf ihnen lasten. Viele von ihnen landen in der Illegalität. 

Originalfassungen mit Untertitel, teilweise deutsche Fassungen, deutsche und französische Untertitelungen.

Mehr Informationen
Begleitmaterial Mit Arbeitshilfen, Bildern und Arbeitsblättern
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.ezef.de