DVD "Der verlorene Otto"

17,50 €
Nicht auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02176
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 8 min

Autor: Dorris Dörrie / Jacky Gleich / Markus Müller

Erscheinungsjahr: 2012

Empfohlen: ab 5 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Elementarerziehung, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Grundschule, Kindergottesdienst

Schlagworte: Bibel, Weglaufen, verlorener Sohn, Inklusion, Gleichnisse, Kindermedien, Kindergarten, Anerkennung, Autorität, Abhängigkeit, Freude, Gewissen, Konflikte, Literaturverfilmung, Kinder, Freiheit, Wünsche, Gehorsam

Animierte Fassung des Kinderbuches von Doris Dörrie und Jacky Gleich. 

Als Otto wieder einmal von seinen Eltern angemeckert wird, während seine ältere Schwester wie immer die Tolle ist, reicht es ihm. Er schnappt sich seinen Rucksack, sein Taschengeld sowie sein Kuscheltier - und geht einfach weg. Anfangs genießt der Junge seine Freiheit in vollen Zügen: keine Anweisungen, keine Regeln, keine Beschränkungen. Aber als die Dämmerung anbricht und es kalt wird auf dem Spielplatz, fühlt er sich doch ziemlich verlassen. Otto kehrt zurück und findet auf der heimatlichen Straße seine ihn aufgeregt suchende Familie vor. Alle sind froh, ihn heil wieder zu bekommen. Das gilt sogar für seine Schwester.

Das Buch möchte das biblische Gleichnis vom verlorenen Sohn in die Erlebniswelt von heutigen Kindern übersetzen.

Mehr Informationen
Begleitmaterial Didaktisches Material für die Grundschule und Elternabende.
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.dvd-complett.de