DVD "Luther und die Frauen"

17,50 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02791
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 30 min

Autor: Gabriele Rose

Erscheinungsjahr: 2017

Empfohlen: ab 12 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. I – schulartübergreifend, Sek. II – schulartübergreifend, Seniorenarbeit

Schlagworte: Katharina von Bora, Reformation, Gleichberechtigung, Nonnen, Kloster, Kirche, Christentum, Glauben, Mut, Religion, Kirchengeschichte
Der Film ordnet das Leben und Wirken der Katharina von Bora in den historischen Kontext der Reformationszeit ein. Er widmet sich neben Katharinas Geschichte auch den bewegenden Schicksalen anderer Frauen jener Zeit. Es sind Frauen, die sich auf Martin Luther verließen und dabei ein enormes Risiko eingingen. Doch was bleibt der Witwe Katharina, die einst eine der erfolgreichsten Geschäftsfrauen Wittenbergs war, nach Luthers Tod? Welche Möglichkeiten haben Frauen im 16. Jahrhundert? Wie verändert die Reformation die Stellung und das Bild der Frau? Wie viel Gleichberechtigung steckt in der Reformation?
Mehr Informationen
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.matthias-film.de