DVD "Der verlorene Sohn"

15,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
EMZ-DV02975
Nutzung nur innerhalb der Evang.-Luth. Kirche in Bayern! | Öffentliches nichtgewerbliches Aufführungsrecht

Laufzeit: 21 min

Autor: Anna Schreiber

Erscheinungsjahr: 2019

Empfohlen: ab 6 Jahren FSK Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG
Adressaten: Förderschule, Grundschule, Kindergottesdienst

Schlagworte: Bibel, Neues Testament, Gleichnisse, Gottesbild, Umkehr, Reue, Vergebung, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit, Versöhnung

Die Parabel vom verlorenen Sohn (Lukas 15,11-32) vermittelt Kindern zentrale Aspekte des neutestamentlichen Gottesbildes. In einfacher Sprache erzählt und visualisiert durch die ausdrucksstarken Bilder von Dieter Konsek ermöglicht das Gleichnis jungen Zuschauern einen Zugang zu elementaren Erfahrungen wie Weggehen und Zurückkehren, Aufbruch und Reue, Ablehnung und sich angenommen Fühlen.
Eine ausführliche Anleitung für ein Lapbook rundet die Produktion ab.

Film in zwei Fassungen (1x in leichter Sprache), sequenziert in 5 Kapitel

Mehr Informationen
Begleitmaterial 10 Bilder, 12 Arbeitsblätter PDF, 12 Arbeitsblätter Word, Verwendung im Unterricht, 2 Filmkommentare/Filmtexte, Begleitinformation
Lieferzeit 1-2 Werktage
Herstellerlink/Trailer
Herstellerlink: www.fwu.de